Die Sewell Junior King Suite

sewell-interior-1Die Sewell Suite ist nach der Familie benannt, die das Haus im Jahre 1835 errichtete. Sie verfügt über eine Art-déco-Eisentreppe, die zu einem beigefarbenen Marmor-Badezimmer unterm Dach führt. Dies ist ein bezauberndes Zimmer mit sehr hohen Decken für eine effektvolles, luftiges Feeling, mit Blick auf das Parlamentsgebäude – vier Fenster insgesamt, zwei davon sind Dachgauben – und einer schrägen Decke, die der Dachkontur folgt.

Geschichtsinteressierte und Art-déco-Fans werden von der Sewell Suite begeistert sein, vor allem nach einem Tag im Château Frontenac, dem Capitole Theater, Museen und andere historischen Sehenswürdigkeiten in Quebec.

sewell-hotel-suite